Unsere Referenzen AUS DEM BEREICH

Sonstige Leistungen

BAUEN IM BESTAND

HERSTELLUNG

VERBLENDMAUERWERK

neubauTEN

  • Gut Heidefeld, Bocholt-Spork
  • Schießsportanlage Bocholt-Spork
  • Umbau einer Tenne zum Wohnhaus in Rhede
  • Umbau einer Tenne zum Wohnhaus in Bocholt-Lankern
  • Umbau Scheune zum Hofcafé in Bocholt-Lowick
  • Umbau Stall zum Wohnhaus in Wesel- Bislich
  • Ludgerushof Neubau Mehrfamilienhaus in Bocholt-Spork
  • Doppelhaus in der Neubausiedlich am ehemaligen Phönixplatz in Bocholt
  • 3 Mehrfamilienhäuser in Kleve
  • Einfamilienhaus in Rees-Millingen, Leopoldshütte
  • Einfamilienhaus in Rees, Grüner Weg
  • Einfamilienhaus in Rees-Millingen, Raiffeisenstraße
  • Verblendung eines Fachwerkhauses einer Reitanlage in Welzen
  • Doppelhaus in Bocholt, Käthe-Kollwitz-Straße
  • Mehrfamilienhaus in Emmerich-Elten, von-Bodelschwingh-Straße

KlinkerfasSadeN

Putzfassaden

KLINKERRESTAURIERUNG Siedlung Loh- und Stockholmer Straße, Duisburg

Duisburg-Hamborn, Doppelhaus: Restaurierung einer Putzfassade (22 Häuser)

 

Es handelt sich um eine um die Jahrhundertwende entstandene Zechensiedlung “Stockholmer - / Lohstraße”,
die sowohl aus Backsteinhäusern, wie auch aus verputzten Häusern besteht.

 

Bei diesen Objekten waren die Fassaden durch Umwelt- und Witterungseinflüsse sehr stark verschmutzt und beschädigt, sehr starke Verwitterungen waren an sämtlichen Gebäuden nachzuweisen.

 

Bei diesem Objekt wurde die gesamte Fassade mittels Hochdruckstrahlverfahren gereinigt  und nicht haftende bzw. hohlliegende Putzflächen großflächig entfernt. Entstandene Risse hat man gereinigt und ausgekratzt und anschließend mit einem elastischen Mörtel verpresst. Die gesamte Fassade wurde dann nach entsprechender Vorbehandlung und Dämmung mit einem mineralischen Scheibenputz neu verputzt. Die Fensterbänke wurden ebenfalls ausgebessert und mit einem mineralischen Feinputz neu verputzt.

Vorher

NACHHER

PUTZRESTAURIERUNG Siedlung Loh- und Stockholmer Straße, Duisburg

Duisburg-Hamborn, Doppelhaus: Restaurierung einer Putzfassade (22 Häuser)

 

Es handelt sich um eine um die Jahrhundertwende entstandene Zechensiedlung “Stockholmer - / Lohstraße”,
die sowohl aus Backsteinhäusern, wie auch aus verputzten Häusern besteht.

 

Bei diesen Objekten waren die Fassaden durch Umwelt- und Witterungseinflüsse sehr stark verschmutzt und beschädigt, sehr starke Verwitterungen waren an sämtlichen Gebäuden nachzuweisen.

 

Bei diesem Objekt wurde die gesamte Fassade mittels Hochdruckstrahlverfahren gereinigt  und nicht haftende bzw. hohlliegende Putzflächen großflächig entfernt. Entstandene Risse hat man gereinigt und ausgekratzt und anschließend mit einem elastischen Mörtel verpresst. Die gesamte Fassade wurde dann nach entsprechender Vorbehandlung und Dämmung mit einem mineralischen Scheibenputz neu verputzt. Die Fensterbänke wurden ebenfalls ausgebessert und mit einem mineralischen Feinputz neu verputzt.

Vorher

NACHHER

Ludgerushof Neubau Mehrfamilienhaus

BAUPHASE

FERTIG

Orangerie Heidefeld

BAUPHASE

FERTIG

Gartenmauer am Gut Heidefeld

BAUPHASE

FERTIG

nach oben

Kontakt

Auf dem Postwege erreichen Sie uns unter der Adresse:

Firma FAREBO GmbH

Zum Tollberg 15

46499 Hamminkeln-Dingden

Fon: 0 28 52 -  96 58 120

Fax: 0 28 52 -  96 58 122

Mobil: 0170 - 9361410

Mail: info(at)farebo.de